Neue Braunviehmissen

Das Walliser Braunvieh, deren Züchterinnen und Züchter wussten sich in Naters bestens zu präsentieren, trotzdem solche Tage vom Tier, besonders aber von Mann und Frau viel abverlangen. Was das Publikum im Ring auf dem Stapfen zu sehen bekommt, ist nur ein kitzekleiner Teil vom Zuchtaufwand. Aber er ist die Krönung oder auch die Entäuschung jahrelanger Zuchtarbeit. Allen Tierhaltern, die diese Arbeit auf sich nehmen gebührt ein grosses Dankeschön und herzliche Gratulation zu den vielen schönen Braunvieh-Tieren. Denen, welche die Titel und damit die Glocken heimnehmen, gönnen wir es von Herzen und gratulieren natürlich ganz besonders.
GERALDINE von Schmid–Jungen Alfred gewinnt gleich drei Titel: Miss OB; Miss SE OB; Mist Genetik OB. EMILIA von Seiler Manfred + Karin wird Rinderchampion. JULIA von Jentsch Anton und Andy erhält den Titel Miss SE jüngere Kühe. NIDU von Seiler Manfred + Karin wird Miss Kühe 1+2. Lakt. (Junior Champion). JARA von Jentsch Anton und Andy gewinnt den Titel Miss Wirtschaftlichkeit. ANKA von Seiler Manfred + Karin wird zur Miss ältere Kühe (3. und folgende Lakt.) gekürt. GERDA von Zeiter Martin wird Miss Genetik. NAVIA von Jentsch Anton und Andy gewinnt den Titel Miss SE ältere Kühe. IRMA vom Elmiger Thomas wird Miss Protein.
Mehr zum Anlass

Agenda

Mai 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Letzte News

Keine News vorhanden

Links